Togetherness Visit Center of Portugal
Villa Portela

Die Villa Portela

Die Villa Portela ist ein historisches Wahrzeichen der Stadt Leiria aus dem 19. Jahrhundert. Erbaut von Roberto Charters Henriques d'Azevedo im Jahr 1894, wurde dieses populäre Gebäude von der Schweizer Architektur inspiriert. Die Stadtverwaltung von Leiria plant, die Villa Portela in ein Kunstzentrum umzuwandeln. Im Jahr 2021 ist die Villa Portela das Dreh- und Angelpunkt des Kunstfestivals „A Porta“, das die Bürger der Stadt einlädt, über Leirias Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft nachzudenken.

Die Villa Portela hat einen wunderschönen romantischen Garten sowie eine glamouröse Aura, die uns in die goldenen Zeiten der Geschichte Leirias zurückversetzt. Ein bezaubernder Ort, der 2017 von der Stadt gekauft und im Juli 2019 zum Gebäude von öffentlichem Interesse erklärt wurde.

Die Erinnerungen rund um die Villa Portela sind ein lebendiger Teil des kulturellen Erbes von Leiria, der die kollektive Identität der Stadt definiert und ihr so viel Bedeutung verleiht!

Lage
Google Maps

Villa Portela Villa Portela Villa Portela Villa Portela