Natur

Die Moliceiros

Ausgabe 53 — 11.04.2022 • 24.04.2022
Die Lagune von Aveiro

Die Moliceiros gehören zur Farbenpracht von der Lagune von Aveiro. Früher wurden sie zum Sammeln von Seegras – „moliço“ – verwendet, heute sind sie ein touristisches Wahrzeichen der Stadt. Voll beladen können diese Boote bis zu 5 Tonnen tragen.

Zwei wesentliche Elemente machen diese typischen Boote unverwechselbar: ihr farbenfrohes Dekor und die Eleganz der spitzen Kanten an Bug und Heck. Moliceiros sind normalerweise etwa 15,7 Meter lang und 2,6 Meter breit. Die Boote wurden in Murtosa, Vagueira und Salreu gebaut.

Die Bildmotive

Die auffälligen, schwarz umrandeten Gemälde an den Booten sind eine echte Form der Volkskultur. Der monumentale Teil des Bootes ist der Bug, und dort ist die Bildsprache am vielfältigsten. In der Mitte der Tafel befindet sich fast immer ein Monarch oder eine Reiterfigur, die von Blumen umgeben ist. In der Mitte des Bootes findet man in der Regel eine Inschrift, die mit dem gezeichneten Motiv oder mit dem Namen des Erbauers, dem Ort und dem Datum des Baus des Bootes zusammenhängt. Am Heck steht weniger Platz zur Verfügung, aber die Liebe zum Detail ist immer noch groß. Zu finden sind mit anregenden Darstellungen von Volksfrömmigkeit, Militär, Mädchen und Herzensbrechern und regionalen Berufen.

Die Motive der Bilder sind sehr vielfältig. Sie umfassen sowohl religiöse und historische Darstellungen wie auch Themen aus dem Arbeits- und Alltagsleben. Oftmals sind die Gemälde Gemälde erotischer Natur. Die faszinierenden Werke zeigen die persönlichen Vorlieben und Fähigkeiten des Bootseigners. Mitunter zeugen sie von großen künstlerischen Fähigkeiten, manchmal sind sie geradezu poetisch. Und auch wo ein Mangel an formalen Kenntnissen erkennbar ist, wird dieser durch eine emotionale Stärke, tiefe emotionale Kraft und Aufrichtigkeit ersetzt, was zu naiven, aber dennoch sehr schönen Gemälden führt.

Teile diese Seite
Beginnen Sie mit der Eingabe für Ergebnisse
Ausgabe 62
15.08.2022 • 28.08.2022
Ausgabe 61
01.08.2022 • 14.08.2022
Ausgabe 60
18.07.2022 • 31.07.2022
Ausgabe 59
04.07.2022 • 17.07.2022
Ausgabe 58
20.06.2022 • 03.07.2022
Ausgabe 57
06.06.2022 • 19.06.2022
Ausgabe 56
23.05.2022 • 05.06.2022
Ausgabe 55
09.05.2022 • 22.05.2022
Ausgabe 54
25.04.2022 • 08.05.2022
Ausgabe 53
11.04.2022 • 24.04.2022
Ausgabe 52
28.03.2022 • 10.04.2022
Ausgabe 51
21.03.2022 • 27.03.2022
Ausgabe 50
07.03.2022 • 13.03.2022
Ausgabe 49
28.02.2022 • 06.03.2022
Ausgabe 48
21.02.2022 • 27.02.2022
Ausgabe 47
14.02.2022 • 20.02.2022
Edition 46
07.02.2022 • 13.02.2022
Ausgabe 45
31.01.2022 • 06.02.2022
Edition 44
24.01.2022 • 30.01.2022
Ausgabe 43
17.01.2022 • 23.01.2022
Ausgabe 42
10.01.2022 • 16.01.2022
Ausgabe 41
27.12.2021 • 02.01.2022
Ausgabe 40
20.12.2021 • 26.12.2021
Ausgabe 39
13.12.2021 • 19.12.2021
Edition 38
06.12.2021 • 12.12.2021
Ausgabe 37
29.11.2021 • 05.12.2021
Ausgabe 36
15.11.2021 • 21.11.2021
Edition 35
08.11.2021 • 14.11.2021
Edition 34
25.10.2021 • 31.10.2021
Ausgabe 33
18.10.2021 • 24.10.2021
Ausgabe 32
11.10.2021 • 17.10.2021
Ausgabe 31
04.10.2021 • 10.10.2021
Ausgabe 30
27.09.2021 • 03.10.2021
Ausgabe 29
20.09.2021 • 26.09.2021
Ausgabe 28
13.09.2021 • 19.09.2021
Ausgabe 27
30.08.2021 • 05.09.2021
Ausagbe 26
23.08.2021 • 29.08.2021
Ausgabe 25
16.08.2021 • 22.08.2021
Ausgabe 24
09.08.2021 • 15.08.2021
Ausgabe 23
02.08.2021 • 08.08.2021
Ausgabe 22
26.07.2021 • 01.08.2021
Ausgabe 21
19.07.2021 • 25.07.2021
Ausgabe 20
12.07.2021 • 18.07.2021
Ausgabe 19
05.07.2021 • 11.07.2021
Ausgabe 18
28.06.2021 • 04.07.2021
Ausgabe 17
21.06.2021 • 27.06.2021
Ausgabe 16
14.06.2021 • 20.06.2021
Ausgabe 15
07.06.2021 • 13.06.2021
Ausgabe 14
31.05.2021 • 06.06.2021
Ausgabe 13
24.05.2021 • 30.05.2021
Ausgabe 12
17.05.2021 • 23.05.2021
Ausgabe 11
10.05.2021 • 16.05.2021
Ausgabe 10
03.05.2021 • 09.05.2021
Ausgabe 9
26.04.2021 • 02.05.2021
Ausgabe 8
19.04.2021 • 25.04.2021
Ausgabe 7
12.04.2021 • 18.04.2021