Routen

Das Haus der Grafen von Santar und Magalhães

Ausgabe 50 — 07.03.2022 • 13.03.2022
Casa de Santar

Die Casa de Santar e Magalhães liegt im Herzen des charmanten Weindorfes Santar, nur 15 Autominuten von Viseu entfernt. Sie ist ein gutes Beispiel für die manieristische Zivilarchitektur, die barocke mit neoklassizistischen Elementen vereint.

Obwohl das Gebäude im Laufe der Jahrhunderte unzählige Erweiterungen erfahren hat, ist es nicht einfach, die verschiedenen Bauphasen zu unterscheiden, da man stets darauf bedacht war, die Neubauten in Harmonie mit dem existierenden Bestand zu gestalten.

Im 18. Jahrhundert wurde ein neuer Längskörper an das Haus angebaut. Um 1727 begann Francisco Lucas de Melo, der Sohn des ersten Francisco Lucas de Melo, mit dem Bau der Weinkeller, des zentralen Innenhofs und des imposanten Brunnens, der als Fonte dos Cavalos bekannt ist und 1790 fertiggestellt wurde. In der Mitte befindet sich das Wappen des Hauses unter dem Wasser, das von einer grotesken Maske zu einem Trinkbrunnen aus Granit fließt. Später wurde der Brunnen mit Kacheln verziert, die von Pereira Cão konzipiert wurden.

Im 19. Jahrhundert wurde auf der dem Garten zugewandten Seite ein von toskanischen Säulen gestützter Balkon errichtet, der mit einladenden Figuren aus Fliesen verziert ist, die die vier Jahreszeiten darstellen. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Haus um eine geschlossene Galerie erweitert, die ebenfalls zum Garten hin ausgerichtet ist, sowie um die von Pereira Cão signierten Azulejos, die die Wände des Saals bedecken.

José Luís und Pedro Vasconcellos e Souza, die Erben dieses umfangreichen kulturhistorischen Erbes, sind zusammen mit den Familien Ibérico Nogueira und Portugal Loureiro die Begründer des Projekts Santar Garden Village.

Lage
Google Maps

Social media

Facebook
Instagram

Teile diese Seite
Beginnen Sie mit der Eingabe für Ergebnisse
Ausgabe 68
05.12.2022 • 18.12.2022
Edition 67
21.11.2022 • 04.12.2022
Ausgabe 66
07.11.2022 • 20.11.2022
Ausgabe 65
24.10.2022 • 06.11.2022
Ausgabe 64
10.10.2022 • 23.10.2022
Ausgabe 63
29.08.2022 • 11.09.2022
Ausgabe 62
15.08.2022 • 28.08.2022
Ausgabe 61
01.08.2022 • 14.08.2022
Ausgabe 60
18.07.2022 • 31.07.2022
Ausgabe 59
04.07.2022 • 17.07.2022
Ausgabe 58
20.06.2022 • 03.07.2022
Ausgabe 57
06.06.2022 • 19.06.2022
Ausgabe 56
23.05.2022 • 05.06.2022
Ausgabe 55
09.05.2022 • 22.05.2022
Ausgabe 54
25.04.2022 • 08.05.2022
Ausgabe 53
11.04.2022 • 24.04.2022
Ausgabe 52
28.03.2022 • 10.04.2022
Ausgabe 51
21.03.2022 • 27.03.2022
Ausgabe 50
07.03.2022 • 13.03.2022
Ausgabe 49
28.02.2022 • 06.03.2022
Ausgabe 48
21.02.2022 • 27.02.2022
Ausgabe 47
14.02.2022 • 20.02.2022
Edition 46
07.02.2022 • 13.02.2022
Ausgabe 45
31.01.2022 • 06.02.2022
Edition 44
24.01.2022 • 30.01.2022
Ausgabe 43
17.01.2022 • 23.01.2022
Ausgabe 42
10.01.2022 • 16.01.2022
Ausgabe 41
27.12.2021 • 02.01.2022
Ausgabe 40
20.12.2021 • 26.12.2021
Ausgabe 39
13.12.2021 • 19.12.2021
Edition 38
06.12.2021 • 12.12.2021
Ausgabe 37
29.11.2021 • 05.12.2021
Ausgabe 36
15.11.2021 • 21.11.2021
Edition 35
08.11.2021 • 14.11.2021
Edition 34
25.10.2021 • 31.10.2021
Ausgabe 33
18.10.2021 • 24.10.2021
Ausgabe 32
11.10.2021 • 17.10.2021
Ausgabe 31
04.10.2021 • 10.10.2021
Ausgabe 30
27.09.2021 • 03.10.2021
Ausgabe 29
20.09.2021 • 26.09.2021
Ausgabe 28
13.09.2021 • 19.09.2021
Ausgabe 27
30.08.2021 • 05.09.2021
Ausagbe 26
23.08.2021 • 29.08.2021
Ausgabe 25
16.08.2021 • 22.08.2021
Ausgabe 24
09.08.2021 • 15.08.2021
Ausgabe 23
02.08.2021 • 08.08.2021
Ausgabe 22
26.07.2021 • 01.08.2021
Ausgabe 21
19.07.2021 • 25.07.2021
Ausgabe 20
12.07.2021 • 18.07.2021
Ausgabe 19
05.07.2021 • 11.07.2021
Ausgabe 18
28.06.2021 • 04.07.2021
Ausgabe 17
21.06.2021 • 27.06.2021
Ausgabe 16
14.06.2021 • 20.06.2021
Ausgabe 15
07.06.2021 • 13.06.2021
Ausgabe 14
31.05.2021 • 06.06.2021
Ausgabe 13
24.05.2021 • 30.05.2021
Ausgabe 12
17.05.2021 • 23.05.2021
Ausgabe 11
10.05.2021 • 16.05.2021
Ausgabe 10
03.05.2021 • 09.05.2021
Ausgabe 9
26.04.2021 • 02.05.2021
Ausgabe 8
19.04.2021 • 25.04.2021
Ausgabe 7
12.04.2021 • 18.04.2021