Städte

48 Stunden in Nazaré

Ausgabe 60 — 18.07.2022 • 31.07.2022
Nazaré

Das ehemalige Fischerdorf Nazaré, ein in Portugal sehr beliebter Badeort, wurde durch den McNamara-Effekt weltweiten bekannt. Am 1. November 2011 surfte der hawaiianische Surfer Garrett McNamara während der ZON North Canyon Show am Strand Praia do Norte in Nazaré eine 23,77 Meter hohe Welle! Seitdem ist Nazaré –oder wie die Surfer sagen: "Naza" – weltweit ein Begriff. Doch Nazaré ist mehr als nur seine unglaublich großen Wellen. Es ist ein faszinierendes Reiseziel mit unzähligen Geheimnissen, die es zu enthüllen gilt.

Die Ursprünge von Nazaré

Nazaré hat uralte, aber äußerst interessante Wurzeln, die uns helfen, die Seele des Ortes und seine einzigartige Identität zu verstehen. Vor Nazaré bildete das Meer einst eine fischreiche Lagune. Diese Lagune stammt aus dem Paläolithikum und Neolithikum. Sie wurde als "ein riesiger, friedlicher Wasserlauf" beschrieben.

Bald entstanden an an den Ufern dieser Lagune Siedlungen, und Ende des 12. Jahrhunderts erhielt sie den Namen „Lagune von Pederneira“. Sie war schon immer ein Ort der Fischer und Seefahrer sowie ein Ort, an dem Schiffe gebaut wurden. In der Region Alcobaça gelegen, war Pederneira eine der wohlhabendsten und bevölkerungsreichsten Städte der Zisterzienserländer. In Pederneira gab es ein Krankenhaus, eine Schiffswerft, Gasthäuser, Metzgereien und einen Getreidemarkt.

Ende des 14. Jahrhunderts, als sich der neue Strand von Nazaré – Sítio da Nazaré – infolge der Verlandung der Lagune entwickelte, ging die Einwohnerzahl der Lagune von Pederneira deutlich zurück. Sítio da Nazaré befindet sich an der höchsten und dramatischsten Stelle des Vorgebirges. In Sítio da Nazaré befindet sich die Einsiedelei Ermida da Memória. Im Jahr 1182 wurde in einer kleinen Höhle ein Bildnis der Muttergottes gefunden, das aus Nazareth in Galiläa stammen soll.

Unter dieser Landzunge entstanden am Meer ersten Fischerhäuser. Im Jahr 1780 gab es bereits 58 einstöckige Gebäude. Ab dieser Zeit wurde der Ort Nazaré genannt.

Viele Jahrhunderte später, zu Beginn des 20. Jahrhunderts, entwickelte sich der Strand von Nazaré zu einer blühenden Sommerfrische. Im Viertel Sítio eröffnete das mondäne Grand Hotel Club und Casino-Hotel seine Pforten.

Im Laufe der Jahre wurde Nazaré zu einem beliebten Badeort in Portugal und zu einem wichtigen Tourismusziel.

Es war nur eine Welle nötig

Die Schlucht von Nazaré ist ein rätselhaftes geologisches Phänomen, das 5.000 Meter tief und etwa 230 Kilometer lang ist. Sie bringt die unglaublichen Monsterwellen hervor, die die besten Surfer der Welt magisch anziehen.

Die Big Wave-Saison beginnt im November und endet im Februar. Seit 2011 hat die Big Wave Challenge an der berühmten Praia do Norte die Aufmerksamkeit der Welt auf sich gezogen und Nazaré zu einem weltberühmten Reiseziel für Surfer gemacht.

Aber nur für die Mutigsten!

Jenseits der großen Wellen

Doch in Nazaré geht es nicht nur um atemberaubende Wellen. In erster Linie ist Nazaré ein charmantes Fischerstädtchen und eine farbenfrohe Sommerfrische, in der die enorme Bedeutung der Tradition spürbar ist. Nazaré ist im Laufe der Jahre recht nachhaltig gewachsen und wird seinem gemeinsamen Erbe und seinem historischen Gedächtnis gerecht.

Zu den eindrucksvollsten Bildern von Nazaré zählen die in der Sonne trocknenden Makrelen. Oder die wunderschönen Boote voller Farben und kraftvoller Lebensweisheiten. Oder die freundlichen Frauen, die sieben Röcke tragen und lautstark getrocknete Früchte verkaufen. Es ist, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Wie die schwarz gekleideten Frauen, die 1955 so brillant von dem französischen Fotografen Henri Cartier-Bresson auf Film gebannt wurden. Sie sind die eigentliche Seele des Ortes.

Die ausgezeichnete lokale Gastronomie setzt in erster Linie auf Meeresfrüchte und Fischspezialitäten – etwa Fischeintöpfe ("Caldeiradas") und getrockneten Fisch – ein absolutes Muss in Nazaré!

Den besten Blick über die Stadt genießt man vom Viertel Sítio, in das man bequem mit einer Standseilbahn gelangt. Der ideale Platz, um von oben diese einzigartige Küstenstadt zu betrachten und dabei den Wind auf dem Gesicht zu spüren. So haben Sie das Meer noch nie zuvor gesehen !

Willkommen in Nazaré, einem Reiseziel, dessen warmherzige Bevölkerung Ihnen das Gefühl gibt, zu Hause zu sein!

Entfernungen
Von den portugiesischen Flughäfen
🚗 Flughafen Lissabon ➔ Nazaré - 117 km
🚗 Flughafen Porto ➔ Nazaré - 226 km

Aus Spanien
🚗 Salamanca ➔ Nazaré - 419 km
🚗 Ourense ➔ Nazaré - 421 km
🚗 Vigo ➔ Nazaré - 361 km
🚗 Valladolid ➔ Nazaré - 538 km
🚗 Madrid ➔ Nazaré - 581 km

Teile diese Seite
Beginnen Sie mit der Eingabe für Ergebnisse
Ausgabe 68
05.12.2022 • 18.12.2022
Edition 67
21.11.2022 • 04.12.2022
Ausgabe 66
07.11.2022 • 20.11.2022
Ausgabe 65
24.10.2022 • 06.11.2022
Ausgabe 64
10.10.2022 • 23.10.2022
Ausgabe 63
29.08.2022 • 11.09.2022
Ausgabe 62
15.08.2022 • 28.08.2022
Ausgabe 61
01.08.2022 • 14.08.2022
Ausgabe 60
18.07.2022 • 31.07.2022
Ausgabe 59
04.07.2022 • 17.07.2022
Ausgabe 58
20.06.2022 • 03.07.2022
Ausgabe 57
06.06.2022 • 19.06.2022
Ausgabe 56
23.05.2022 • 05.06.2022
Ausgabe 55
09.05.2022 • 22.05.2022
Ausgabe 54
25.04.2022 • 08.05.2022
Ausgabe 53
11.04.2022 • 24.04.2022
Ausgabe 52
28.03.2022 • 10.04.2022
Ausgabe 51
21.03.2022 • 27.03.2022
Ausgabe 50
07.03.2022 • 13.03.2022
Ausgabe 49
28.02.2022 • 06.03.2022
Ausgabe 48
21.02.2022 • 27.02.2022
Ausgabe 47
14.02.2022 • 20.02.2022
Edition 46
07.02.2022 • 13.02.2022
Ausgabe 45
31.01.2022 • 06.02.2022
Edition 44
24.01.2022 • 30.01.2022
Ausgabe 43
17.01.2022 • 23.01.2022
Ausgabe 42
10.01.2022 • 16.01.2022
Ausgabe 41
27.12.2021 • 02.01.2022
Ausgabe 40
20.12.2021 • 26.12.2021
Ausgabe 39
13.12.2021 • 19.12.2021
Edition 38
06.12.2021 • 12.12.2021
Ausgabe 37
29.11.2021 • 05.12.2021
Ausgabe 36
15.11.2021 • 21.11.2021
Edition 35
08.11.2021 • 14.11.2021
Edition 34
25.10.2021 • 31.10.2021
Ausgabe 33
18.10.2021 • 24.10.2021
Ausgabe 32
11.10.2021 • 17.10.2021
Ausgabe 31
04.10.2021 • 10.10.2021
Ausgabe 30
27.09.2021 • 03.10.2021
Ausgabe 29
20.09.2021 • 26.09.2021
Ausgabe 28
13.09.2021 • 19.09.2021
Ausgabe 27
30.08.2021 • 05.09.2021
Ausagbe 26
23.08.2021 • 29.08.2021
Ausgabe 25
16.08.2021 • 22.08.2021
Ausgabe 24
09.08.2021 • 15.08.2021
Ausgabe 23
02.08.2021 • 08.08.2021
Ausgabe 22
26.07.2021 • 01.08.2021
Ausgabe 21
19.07.2021 • 25.07.2021
Ausgabe 20
12.07.2021 • 18.07.2021
Ausgabe 19
05.07.2021 • 11.07.2021
Ausgabe 18
28.06.2021 • 04.07.2021
Ausgabe 17
21.06.2021 • 27.06.2021
Ausgabe 16
14.06.2021 • 20.06.2021
Ausgabe 15
07.06.2021 • 13.06.2021
Ausgabe 14
31.05.2021 • 06.06.2021
Ausgabe 13
24.05.2021 • 30.05.2021
Ausgabe 12
17.05.2021 • 23.05.2021
Ausgabe 11
10.05.2021 • 16.05.2021
Ausgabe 10
03.05.2021 • 09.05.2021
Ausgabe 9
26.04.2021 • 02.05.2021
Ausgabe 8
19.04.2021 • 25.04.2021
Ausgabe 7
12.04.2021 • 18.04.2021